Springe zum Hauptinhalt

Kabarett-Theater Leipziger Funzel - Gastspiele



Übernachtung in Leipzig



Erreichbarkeit Kasse

zusätzliche Öffnungszeiten in der Adventszeit

Montag
28.11.22, 05.12.22,
12.12.22 und 19.12.22
jeweils geöffnet
von 12-20 Uhr

Di - Fr
12 - 17 Uhr
bei Abendvorstellungen
bis 20 Uhr

Sa mit 15 Uhr-Vorstellung
öffnet die Kasse
12-20 Uhr
Sa ohne 15 Uhr -Vorstellung:
15 - 20 Uhr

Sie erreichen uns unter:
0341 / 960 32 32
per Mail unter
info@leipziger-funzel.de
und auch per Fax unter 03 41 / 960 20 44

Vom Fass

Ur-Krostitzer

Auch Gustav Adolf wäre in unserer Gewölbekneipe gern gesehen.

"WER ZUERST LACHT, LACHT AM LÄNGSTEN"

Bild aus dem Programm

24,00 €

Erleben Sie ein Feuerwerk der Satire und einen Dauerangriff auf Ihr Zwerchfell. Katherina Brey, Sabine Kühne-Londa, Bernd Herold und Thorsten Wolf an der Spitze sorgen dafür, dass die Munition nicht ausgeht. Und Helge Nitzschke am Klavier feuert musikalische Lachsalven ins Publikum., Das Verfallsdatum von skandalösen gesellschaftlichen Verhältnissen und menschlichen Verhaltensweisen ist anscheinend so, wie das Verfallsdatum von Plutonium?! 24 000 Jahre! Wenn wir uns lachend den "Müll der Geschichte" um die Ohren hauen, gestatten wir uns in unserer Gegenwart einen erstaunlichen Rückblick auf die Zukunft.

Unsere laufenden Programme

„Augen auf und durch…gelacht!“ Ein satirischer Streifzug

Augen auf

Der helle Wahnsinn - Glotze total - Lachen garantiert!

Glotze Total

Vorsicht Lachsalve

Vorsicht Lachsalve

Auf die Schenkel fertig los! Ein satirischer Spaß

Auf die Schenkel fertig los! Ein satirischer Spaß

Lachen bis der Arzt kommt - neu aufgelegt

Lachen bis der Arzt kommt - NEU AUFGELEGT

WER ZUERST LACHT, LACHT AM LÄNGSTEN

WER ZUERST LACHT, LACHT AM LÄNGSTEN

Gnadenlos durchgelacht

Gnadenlos durchgelacht

Das Beste kommt zum Schuss

Nimm2

Freude schöner Spötterfunken - Ein höllischer Spaß

Freude scghöner Spötterfunken

Durchgelacht bis in die Nacht! Ein satirischer Spaß

Nimm2

Männer, Mädels und Moneten – Ein Liebesaben(d)teuer

Männer, Mädels und Moneten – Ein Liebesaben(d)teuer

Nimm2 - Das Nachtbonbon " Küsse, Schüsse, Lustballaden"
Die total verrückte Show - Ein Zapping durch 5 Funzelprogramme

Glotze Total

Nimm2 - Das Nachtbonbon "Mitternachts-Sp(r)itzen"

Vorsicht Lachsalve

Nimm2 - Das Nachtbonbon " Aber bitte mit Sahne"

Männer, Mädels und Moneten – Ein Liebesaben(d)teuer


Unsere nächsten Gastspiele

Fr., 01.12.2023 20:00 Uhr

Michael Ranz & Edgar May – Das Schwein bestimmt das Bewußtsein

Michael Ranz & Edgar May – Das Schwein bestimmt das Bewußtsein

>>> Details

<<< zurück