Springe zum Hauptinhalt

Kabarett-Theater Leipziger Funzel - Gastspiele



Übernachtung in Leipzig

Öffnungszeiten / Kasse

Montag - Samstag
10.00 Uhr - 20.00 Uhr

Sie erreichen uns unter:
0341 / 960 32 32
(tägl. 10-20Uhr)
,

per Mail unter
info@leipziger-funzel.de
und auch per Fax unter 03 41 / 960 20 44

Unser Tipp


Zeitung

Schauen Sie doch einmal in unseren Pressebereich und lesen Sie, was man so über die Funzel schreibt.

Matthias Machwerk „Vom Neandertaler zum Alimentezahler“ – Auf der Suche nach dem letzten Mann

19.06.2020 20:00 Uhr
09.10.2020 20:00 Uhr

Bild aus dem Programm

23,50 €

Vollgas-Humorist Matthias Machwerk beschäftigt sich mit den Seltsamkeiten der menschlichen Entwicklung. War der erste Mensch wirklich der letzte Affe? Werden Frauen stärker, Männer weicher, Erinnerungen schöner und die Jugend blöder?
Und was ist nur mit dem Mann passiert? Früher zogen Bauern den ganzen Tag den Pflug. Heute meckern Männer, wenn sie mal den Einkaufswagen schieben. Und was ist mit unserer Intelligenz geschehen? War es wirklich gut, dass der Klügere immer nachgab? Warum wird die Sprache jetzt Gender? Und wieso bleibt Trottel trotzdem männlich?
Matthias Machwerk lacht sich durch die Wirrnisse des modernen Alltags. Er trifft auf blinde dates, die blind machen, auf die „Apothekenrundschau“, die krank macht und auf das Internet, dass viele dumm macht.
Vom Neandertaler zum Alimentezahler ist Humor mit Hirn, rasant, überraschend und voll witzig. Nicht verpassen! Lachen ist die beste Medizin, solange man kein Durchfall hat. Kartenbestellung unter Funzeltelefon 0341 960 32 32.



Unsere nächsten Gastspiele

Fr., 23.08.2019 20:00 Uhr

Michael Ranz "Machen Sie sich schon mal frei!"

Michael Ranz

>>> Details

Sa., 24.08.2019 20:00 Uhr

Matthias Machwerk
Mach dich frei, wir müssen reden

Matthias Machwerk - Mach dich frei, wir müssen reden

>>> Details

Fr., 20.09.2019 20:00 Uhr

Costa Divas
eXquisit – Die Travestie-Comedy-Show

Costa Divas - eXquisit – Die Travestie-Comedy-Show

>>> Details

Fr., 27.09.2019 20:00 Uhr

Die HengstmannBrüder "Wir können über alles reden!" Satire

Die HengstmannBrüder

>>> Details

>>> weitere