Springe zum Hauptinhalt

Kabarett-Theater Leipziger Funzel - Gastspiele



Übernachtung in Leipzig

Öffnungszeiten / Kasse

Montag - Samstag
10.00 Uhr - 20.00 Uhr

Sie erreichen uns unter:
0341 / 960 32 32
(tägl. 10-20Uhr)
,

per Mail unter
info@leipziger-funzel.de
und auch per Fax unter 03 41 / 960 20 44

Stadtverführer

Stadtspiele Verlag

Die Stadtverführer sind witzige Rommé- und Skatspiele als Stadtführer zum Lesen, Spielen und Stadterkunden. Und in der Leipziger Ausgabe darf natürlich auch die Leipziger Funzel nicht fehlen.

Theater - und TV-Star Katerina Jacob "Alles nur Theater" Kabarettistische Lesung

Bild aus dem Programm

22,50 €

Zwischen Kunst, Pannen und Skandalen – Katerina Jacob blickt auf über 30 Jahre Theatertournee zurück

Katerina Jacob erlaubt in ihrem Buch „Alles nur Theater – Mein abgefahrenes Leben auf Tournee“ einen intimen Blick hinter die Kulissen. Auf humorvolle Art berichtet sie darin von ihrem ungewöhnlichen Leben auf den deutschsprachigen Theaterbühnen. Das Buch erscheint am 12. September 2016 beim mvg-Verlag.

33 Jahre lang tourte Katerina Jacob als Theaterschauspielerin quer durch Deutschland, Österreich und die Schweiz. Die absurden, schockierenden und oftmals auch urkomischen Anekdoten aus dieser Zeit hält sie nun in ihrem Buch „Alles nur Theater – Mein abgefahrenes Leben auf Tournee“ fest. Ob als schwangere Jungfrau, Julia auf einem fahrenden Balkon oder japanisch geschminkte Medea – Katerina Jacob begegnete in ihren zahlreichen Rollen bereits vielen Skurrilitäten. All diese Herausforderungen meisterte sie dank ihres unverwechselbaren Humors, der sich auch in ihren Erzählungen niederschlägt.

Nach ihrem erfolgreichen Erstlingswerk „Oh (weia) Kanada“ hat Katerina Jacob erneut ein unterhaltsames Buch geschrieben, das nicht nur für ihre Fans eine Pflichtlektüre ist, sondern für alle, die wissen möchten, wie es hinter den Kulissen eines Theaters wirklich zugeht. Aufgrund ihrer jahrzehntelangen Theatererfahrung ermöglicht die erfolgreiche Schauspielerin zahlreiche Insiderblicke in die Welt des Theaters.

Das Talent und die Liebe zur Schauspielerei wurden der gebürtigen Münchnerin bereits in die Wiege gelegt: Ihre Eltern sind die bekannte Schauspielerin Ellen Schwiers und der erfolgreiche Regisseur Peter Jacob, die ihrer Tochter das Studium am Lee Strasberg Institut in New York ermöglichten.

Ihr erstes Bühnenengagement hatte Katerina Jacob in Bad Hersfeld – verschiedene Theater- Tourneen mit Stücken wie „Der Widerspenstigen Zähmung“, „Mutter Courage“ oder „Romeo und Julia“ folgten. 1982 wurde das Theaterunternehmen „Das Ensemble“, dessen Leiterin sie heute ist, von Katerina Jacob gemeinsam mit ihren Eltern gegründet. Ihre Aufführungen, bei denen sie Großteils auch Regie führte, erhielten zuletzt acht Mal in Folge den ersten Preis der INTHEGA für herausragende Theateraufführungen.Mit insgesamt über 120 Fernsehrollen prägte Katerina Jacob auch die deutsche TV- Landschaft. Ihr Fernsehdebüt gab sie im Alter von 15 Jahren an der Seite ihrer Mutter in der mehrteiligen Collins-Romanverfilmung „Der rote Schal“. Weitere Rollen folgten bald. Ihr langjähriger Erfolg war die Rolle als Kriminalkommissarin Sabrina Lorenz in der SAT.1- Kriminalserie „Der Bulle von Tölz“.

Die Schauspielerin wurde mehrfach ausgezeichnet, unter anderem mit dem Bambi und dem deutschen Filmpreis. Katerina Jacob leiht außerdem als Synchronsprecherin den Schauspielerinnen Elisabeth Hurley und Emma Thompson ihre Stimme.


>>> www.katerinajacob.de



Unsere nächsten Gastspiele

Di., 06.03.2018 20:00 Uhr

Lothar Bölck
""Pfortissimo
Rest of Pförtner"."

Lothar Bölck - "

>>> Details

Mo., 12.03.2018 20:00 Uhr

Herr Holm – Die Klassiker aus 25 Jahren

Herr Holm – Die Klassiker
aus 25 Jahren

>>> Details

Fr., 13.04.2018 20:00 Uhr

Tatjana Meissner Du willst es doch auch – Die Comedy-Show

Tatjana Meissner
Du willst es doch auch –  Die Comedy-Show

>>> Details

Sa., 14.04.2018 15:00 Uhr

Barbara Schüler & Ralph Richter "Dicke Luft und kein Verkehr" 2
Der Zoff geht weiter

Barbara Schüler & Ralph Richter
"Dicke Luft und kein Verkehr" 2 - Der Zoff geht weiter

>>> Details

>>> weitere