Springe zum Hauptinhalt

Kabarett-Theater Leipziger Funzel - Gastspiele



Übernachtung in Leipzig

Öffnungszeiten / Kasse

Montag - Samstag
10.00 Uhr - 20.00 Uhr

Sie erreichen uns unter:
0341 / 960 32 32
(tägl. 10-20Uhr)
,

per Mail unter
info@leipziger-funzel.de
und auch per Fax unter 03 41 / 960 20 44

Tickets online

Tickets online

Gisela Oechelhaeuser - brandneue Politsatire "selber schuld"

Bild aus dem Programm

22,50 €

Gisela Oechelhaeuser steht seit über vierzig Jahren auf der Kabarettbühne. Aufhören? Für sie nicht vorstellbar. Aber SELBER SCHULD wird ihr letztes großes Solo sein. Und was für eines! Hier gibt sie noch einmal alles: Ein intelligent-ordinärer Parforce-Ritt durch Absurdistan, hinab in die Abgründe der Mitleidlosigkeit, hinauf auf die Gipfel der Rücksichtslosigkeit, über die Gräber im Mittelmeer direkt hinein in das Fest der Volksmusik. Zusammen mit ihrem langjährigen Autor Philipp Schaller sucht sie die Menschlichkeit in Kampfdrohnen (und findet sie), sucht das Mutterglück mit siebzig (und findet es), sucht die Normalität in der Gummizelle (und findet sie). Lachen, wo es weh tut! Denn Gisela Oechelhaeuser zielt auf den Kopf und trifft ins Zwerchfell. Wer da nicht lacht, ist SELBER SCHULD.


Aktuelle Pressekritik:
Gisela Oechelhaeusers neues Solo feiert Premiere in der Leipziger Funzel



Unsere nächsten Gastspiele

So., 31.12.2017 14:30 Uhr

"WER ZUERST LACHT, LACHT AM LÄNGSTEN"

"WER ZUERST LACHT, LACHT AM LÄNGSTEN"

>>> Details

So., 31.12.2017 20:15 Uhr

"WER ZUERST LACHT, LACHT AM LÄNGSTEN"

>>> Details

Mi., 10.01.2018 20:00 Uhr

Michael Ranz "Sie können mich mal kreuz(FAHRT)weise"

Michael Ranz "Sie können mich mal kreuz(FAHRT)weise"

>>> Details

Do., 11.01.2018 20:00 Uhr

Gisela Oechelhaeuser
"Der Pflaumenkuchen", Ein Lene-Voigt-Abend

Gisela Oechelhaeuser - "Der Pflaumenkuchen", Ein Lene-Voigt-Abend

>>> Details

>>> weitere