Springe zum Hauptinhalt

Kabarett-Theater Leipziger Funzel - Gastspiele



Übernachtung in Leipzig

Öffnungszeiten / Kasse

Montag - Samstag
10.00 Uhr - 20.00 Uhr

Sie erreichen uns unter:
0341 / 960 32 32
(tägl. 10-20Uhr)
,

per Mail unter
info@leipziger-funzel.de
und auch per Fax unter 03 41 / 960 20 44

Unser Tipp


Zeitung

Schauen Sie doch einmal in unseren Pressebereich und lesen Sie, was man so über die Funzel schreibt.

Brandneues Programm Gisela Oechelhaeuser - Leipzig Premiere "sowas kommt von sowas" Ein Erzähl- und Spielabend von und mit Gisela Oechelhaeuser   

Bild aus dem Programm

22,50 €

"SOWAS KOMMT VON SOWAS" - von diesem Titel träumt Gisela Oechelhaeuser schon ihr ganzes langes Kabarett-Leben. Was sie damit meint? Wir sollten uns nicht totärgern über diese schreckliche Welt sondern lieber herausfinden, WARUM es so ist wie es ist und WARUM es so nicht bleiben kann.  Das versucht Gisela Oechelhaeuser  mit ihren Geschichten und Erzählungen über ganz große politische Zusammenhänge ebenso wie über anscheinend ganz unbedeutende.  Die 99-jährige, zahn- und furchtlose Adelheid Müller  dagegen hat ihre ganz eigene Sicht auf die Welt und auf Frau Oechelhaeuser: "Sowas kommt von sowas. Ganz schlau Frau Oechelhaeuser! Von was denn sonst!"

Wer war zuerst da? Die Henne oder das Ei? Gisela Oechelhaeuser oder Adelheid Müller? Die beiden  werden es herausfinden. Da können Sie Gift drauf nehmen. 



Unsere nächsten Gastspiele

So., 31.12.2017 14:30 Uhr

"WER ZUERST LACHT, LACHT AM LÄNGSTEN"

"WER ZUERST LACHT, LACHT AM LÄNGSTEN"

>>> Details

So., 31.12.2017 20:15 Uhr

"WER ZUERST LACHT, LACHT AM LÄNGSTEN"

>>> Details

Mi., 10.01.2018 20:00 Uhr

Michael Ranz "Sie können mich mal kreuz(FAHRT)weise"

Michael Ranz "Sie können mich mal kreuz(FAHRT)weise"

>>> Details

Do., 11.01.2018 20:00 Uhr

Gisela Oechelhaeuser
"Der Pflaumenkuchen", Ein Lene-Voigt-Abend

Gisela Oechelhaeuser - "Der Pflaumenkuchen", Ein Lene-Voigt-Abend

>>> Details

>>> weitere